Vom Wohnungsbau zu Großprojekten

Das 1928 gegründete Unternehmen Wefers spezialisierte sich vom Wohnungsbau ausgehend immer mehr auf den Bau von technischen Gesamtanlagen in Großbauten. Die Bereiche Luft- und Klimatechnik wurden professionell weiterentwickelt, das Industriekundengeschäft weiter ausgebaut. Heute ist die Planung und Umsetzung technischer Großprojekte fachlicher Schwerpunkt des Unternehmens. Service und Wartung gehören darüber hinaus zum Angebot, egal, ob es um einmalige Reparaturen oder einen langfristigen Wartungsvertrag geht. Auch die Bereiche Energieeffizienz und Energielieferung wurden in den letzten beiden Jahrzehnten stetig weiterentwickelt.